Wir suchen die Besten!!!

Für jeden die perfekte Lösung...

Im Jahre 1972 wurde ich geboren und durchlief den üblichen Schulweg von der Grundschule über die Realschule bis zum Abitur über das Wirtschaftsgymnasium. Dann endete meine schulische Karriere und ich entschied mich für eine Ausbildung zum Chemielaborant. Diese absolvierte ich beim Schweizer Konzern Sandoz Pharma AG in Basel.

Ein Studium blieb mir verwehrt. Es ergab sich keine Gelegenheit mehr, denn nach der Ausbildung führte mein Weg in die Selbständigkeit. Im Unternehmen, das ich mit meinem Vater gründete, konnte ich mir die Praxiserfahrungen in zwölf Jahren der Familien-GmbH aneignen.

 

Nach einer schwierigen Phase der Trennung aus der Familien-GmbH als geschäftsführender Gesellschafter startete ich in die Weiterbildung als Dozent. Oft wurde ich von Dozentenkollegen und Bildungsträgern nach meinem Studienabschluss gefragt. War es doch normal, dass Dozenten in der beruflichen Weiterbildung erstklassige Hochschulabschlüsse vorweisen konnten.

Doch dann kam der eine entscheidende Tag als Dozent:

 

Eine Wette zwischen den Lehrgangsteilnehmern und mir…

Wetten dass…?! Als Dozent denkt man ja immer vieles zu wissen. Mit Lernunterlagen ist das ja auch nicht so schwer. Doch als Dozent sich IHK-Prüfungen zu stellen hat eine andere Dimension. Eine Wette zwischen den Lehrgangsteilnehmern und mir führte dazu, dass ich als Dozent drei Fachwirtpüfungen von April bis Dezember 2016 ablegte. Am Anfang war es noch eine Gaudi. Doch bald ergaben sich viele wertvolle Erkenntnisse aus diesem „Selbstexperiment“.

 

Eine wertvolle Erkenntnis ist die, dass die Vorbereitung auf die Prüfungen in kurzer Zeit erfolgen kann.

 

Die zweite Erkenntnis ist die, dass es für das Bestehen der Prüfungen eine intensive Prüfungsvorbereitung geben sollte, die sehr praxisbezogen aufgebaut ist.

 

Die dritte Erkenntnis ist die, dass jede Person mit einem gesunden Verstand und einer erstklassigen Allgemeinbildung und Allgemeinwissen diese Prüfungen mit kurzer, effektiver Vorbereitungszeit schaffen kann.