Schulungen * Seminare * Trainings

Alle Schulungen, Seminare & Trainings finden sowohl in Präsenz als auch Online statt. So, wie Sie es wünschen und es für Ihre Mitarbeiter*innen passt.

Die Lieferanten-erklärung!

 

„Bedeutung von Präferenzware

und der Kumulierung für den

 

aktiven Verkauf im inter-

nationalen Vertrieb“:

 

 

·       Einführung in die Bedeutung/Funktionsweise des Aussenhandels

 

·       Grundlagen und Definition des „Ursprungs“. (U.a. präferentieller und

 

·       nicht-präferentieller Ursprung,

 

·       Präferenzabkommen der EG/EU mit Drittland-Staaten)

 

·       Warum ist der präferenzielle Ursprung für unseren Kunden so bedeutend?

 

·       (Auswirkungen auf Einfuhr für den Kunden, Auswirkungen auf Zollabgaben

 

·       für den Kunden)

 

·       Die Bedeutung der Kumulierung für den Verkaufspreis und den Kunden

 

·       Die richtige Verhandlung mit Präferenzwaren

 

·       Beispiele aus der Praxis & Beantwortung individueller Fragen

INCOTERMS® 2020

 

·       Die Bedeutung der Incoterms® allgemein und im Geschäftsverkehr

 

·       Die richtige Vereinbarung der Lieferbedingungen

 

·       Die Incoterms® - 2020 im Einzelnen erläutert unter Berücksichtigung von:

 

·       Einbindung der Incoterms® - 2020 in einen Vertrag (Wie kommen sie zu Geltung? Auswirkung auf die Logistikverträge, Auswirkung auf die Transportversicherung)

 

·       Die durch Incoterms® - 2020 definierten Vertragspunkte (Welche Regelungen sind genannt? Aufbau der Regelungen im Einzelnen)

 

·       Welche Incoterms® - 2020 sind für welche Transportart geeignet? (Terms für alle Transportarten, Terms für multimodalen Transport, Terms für See- und Binnenschifffahrtstransporte)

 

·       Beispiele aus der Praxis & Beantwortung individueller Fragen

 

Innergemein-schaftlicher Waren-/Dienst-leistungsverkehr

 

InnergemeinschaftlicherWaren-

/Dienstleistungsverkehr:

 

 

·     Die Bedeutung des innergemeinschaftlichen Waren-/Dienstleistungsverkehr

 

·       Die richtige Durchführung des innergemeinschaftlichen Waren-/Dienstleistungsverkehr (Bedeutung der Umsatzsteueridentnummer, Prüfung, Warenlieferung…)

 

·       Die Gelangensbestätigung und ihre Bedeutung

 

·       Meldungen des innergemeinschaftlichen Waren-/Dienstleistungsverkehr

 

·       Revers charge? Steuerumkehrschuld – was ist das?

 

·       Beispiele aus der Praxis & Beantwortung individueller Fragen


Lieferanten-erklärung

 

 

·       Einführung in die Bedeutung/Funktionsweise des Aussenhandels

 

 

·       Grundlagen und Definition des „Ursprungs“. (U.a. präferentieller und nicht-präferentieller Ursprung, Präferenzabkommen der EG/EU mit Drittland-Staaten)

 

 

·       Warum ist der präferenzielle Ursprung für unseren Kunden so bedeutend?  (Auswirkungen auf Einfuhr für den Kunden, Auswirkungen auf Zollabgaben für den Kunden)

 

 

·       Die Bedeutung der Kumulierung für den Verkaufspreis und den Kunden

 

 

·       Die richtige Verhandlung mit Präferenzwaren

 

 

·       Beispiele aus der Praxis & Beantwortung individueller Fragen

Die Zollverfahren Import/Export in Zeiten der Handelskonflikte:

 

·       Die Zollverfahren im Einzelnen einfach erklärt

 

·       Unterschied einstufiges/zweistufiges Ausfuhrverfahren

 

·       Die richtige Anwendung der Einfuhr-/Importverzollung

 

·       Zollwert – Zollbetrag – Einfuhrumsatzsteuerwert (EUSt-Wert) – Einfuhrumsatzsteuer (EUSt)

 

·       Beispiele aus der Praxis & Beantwortung individueller Fragen